Einloggen
  • DE
  • FR
  • IT
Jetzt starten

Datenschutzbestimmungen für Gutscheine

Wenn Sie, unser Händler, die Gutschein-Services von SumUp nutzen, wie in den zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Gutscheine ("Gutschein-Bedingungen") beschrieben, verarbeiten SumUp Payments Limited, 32 - 34 Great Marlborough St, W1F 7JB, London, UK und seine verbundenen Unternehmen (zusammen "SumUp", "wir", "uns") Ihre persönlichen Daten für einen weiteren Zweck, zusätzlich zu dem, für den sie ursprünglich gemäß den Datenschutzrichtlinien von SumUp erfasst wurden.

Neuer Zweck der Verarbeitung

SumUp wird in seiner Eigenschaft als Verantwortlicher für personenbezogene Daten Ihre persönlichen Daten zum Zweck der Bereitstellung einer Gutschein-Lösung, einschließlich der Bestätigung der Gutscheinausgabe, verarbeiten.

Wir werden für die Bereitstellung der Gutschein-Lösung keine neuen Arten personenbezogener Daten von Ihnen erheben. Wir verarbeiten Daten im Zusammenhang mit der Nutzung der Gutschein-Services, wie z. B. Profildaten, Statistiken über die Anzahl der von Ihnen ausgegebenen Gutscheine, deren Saldo, die Art des Kaufs und Informationen über Ihre Endkunden.

Wir werden die persönlichen Daten Ihrer Kunden - die über SumUp Gutscheine bei Ihnen bestellen - gemäß unserer Datenschutzrichtlinie für die persönlichen Dienste von SumUp verarbeiten.

Die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck ist mit dem ursprünglichen Zweck, zu dem die Daten gesammelt wurden, vereinbar, da sie für die Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich ist, gemäß unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen und den ebenfalls von Ihnen akzeptierten Gutschein-Bedingungen. Dienstleistungen im Zusammenhang mit Gutscheinen werden nur dann in Anspruch genommen, wenn Sie sich für deren Nutzung entscheiden. Daher werden wir Ihre Daten nur unter den Umständen, unter denen Sie unsere Gutschein-Lösung nutzen, zu diesem Zweck verarbeiten.

Neue Empfänger von Daten

Ihre Daten – Firmenname, Logo und Geschäftsadresse - werden dem Käufer/Empfänger der Gutscheine mitgeteilt, um die Bestellung/Versendung und Verwendung des Gutscheins zu ermöglichen. Ohne die Weitergabe dieser Informationen sind wir nicht in der Lage, Ihnen und Ihren Kunden Gutscheine zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus können diese Informationen auf unserer Website veröffentlicht und mit anderen öffentlichen Marktplätzen (wie dem Facebook-Marktplatz) geteilt werden, um Ihre Gutscheine bekannter zu machen. Wir können Ihre E-Mail verwenden, um Sie über diese Publikation zu informieren und Ihnen weitere Einzelheiten dazu mitzuteilen. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie nicht bereit sind, diese Art von dienstleistungsbezogenen Mitteilungen von uns zu erhalten.

Alle anderen Transparenzelemente, die in der Datenschutzerklärung von SumUp beschrieben sind, die auf unserer Website unter Art. 13, DSGVO beschrieben sind, bleiben unverändert. Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben oder eines Ihrer Persönlichkeitsrechte ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter dpo@sumup.com.

Die Beziehungen zwischen SumUp und Ihnen in Bezug auf die Verarbeitung persönlicher Daten, die Ihre Kundendaten und die von SumUp in Ihrem Namen für die Gutschein-Lösung verarbeiteten Daten betreffen, werden in der von Ihnen akzeptierten speziellen Datenschutzvereinbarung geregelt.